Montag, 27. April 2015

Ach du dickes Ei!


27. April 2015


Meine kleine Schwester Sarah hatte am Samstag Jugendweihe und ich wollte sie gern mit einem besonderen Kuchen überraschen.

Sie hatte sich einen Maulwurfkuchen und einen Schneewittchenkuchen gewünscht. Und ich wollte ihr noch einen besonderen Kuchen backen, also hab ich mich an einen echt schweren Brocken herangetraut.

Zuerst war der Maulwurfkuchen dran.
Meine Tochter durfte noch vom Teig naschen.


"Und wie schmeckt der? "

 "Naja Mama geht schon"


Dafür hat se aber ganz schön viel genascht *lach*

 Und fertsch.


Der Maulwurf sieht lustig aus, ich weiß.
Doch zu meiner Verteidigung, es war meine erste Fondant Figur ;)

Dann habe ich den Schneewittchenkuchen fertig gebacken.


 Und dann, nach anderthalb Tagen, habe ich endlich Sarahs Überraschungstorte fertig bekommen.

Ich wollte eigentlich alle Schritte mit der Kamera festhalten. Doch ich habe wirklich ungelogen, den ganzen Tag von frühs 9 Uhr bis abends 22 Uhr in der Küche gestanden und gebacken. Und dann nochmal am nächsten Tag von Früh bis mittags.

Einen Schritt habe ich wenigstens fotografiert :)



Und nach viel Schweiß und Tränen ist das bei rausgekommen.

Höhe ca. 23 cm



Das Rot sollte eigentlich gar nicht so weit oben sein. Leider ist mir der blöde weiße Fondant gerissen, sodass ich das rote Fondant viel weiter oben ansetzen musste.

Ich bin ehrlich gesagt, nicht ganz so zufrieden mit meiner Arbeit. Aber mein Schwesterherz hat sich riesig gefreut und das war doch das wichtigste :D

Hier nochmal alle Kuchen inklusive eines super leckeren Obstkuchens von meiner großen Schwester Anja.
Der war lecker *yummi*


Innen sah er dann so aus. Natürlich mit einer kleinen Überraschung in der Mitte, so wie es sich für ein Ü-Ei gehört.



Letztendlich habe ich sehr viel Zuspruch von allen Gästen bekommen und mich natürlich drüber gefreut.
Auch wenn ich zum heutigen Zeitpunkt noch nicht weiß, ob ich jemals wieder eine 3D Torte machen werde.

Wahrscheinlich zur Jugendweihe meiner Tochter. Mal sehen ob dann besser klappt.

*lach* na ich scheine mich ja doch schon entschieden zu haben, wieder eine 3D Torte herzustellen :D

Zuletzt noch ein Foto von meiner kleinen Schwester Sarah. Mit großem Copyright, weil mir schon Kinderfotos geklaut wurden. Das Bild gefällt mir sooooo soooo sehr :D

Hab dich lieb


Mittwoch, 22. April 2015

Schnipp schnapp Haare ab - schon wieder???


22.04.2015


Hihihihi ich habs schon wieder getan *breitgrins*

Andere gehen oft zum Tätowierer und ich geh eben oft zum Friseur. Ja ich weiß, der Vergleich hinkt ein klein bißl :P

Irgendwann vor Ewigkeiten bin ich ja mal zum Friseur um mir die Haare schneiden zu lassen.

So sahen sie vorher aus.


Foto Nummer 1587 bei dem ich endlich mal "gut" aussah

Nun ja, lange Haare sind schon was schönes, das muss ich ehrlich gestehn, ABER! Und jetzt kommts ...
Sie brauchen soviel Pflege, soviel Shampoo und sie wollen irgendwie nicht trocknen! Vor allem dann nicht, wenns schnell gehen muss! Dann brauch ich jedesmal ne gefühlte halbe Stunde länger... puh

Männer stehen auf lange Haare?
Aha ....
... ich hab meinen Mann gefunden und da ist mir völlig Schnuppe, was die anderen sagen - so!  :D

Dann hat ich keene Lust mehr auf den Aufwand jedes Mal und so lies ich sie ein kleines bißl abschneiden.


oh Gott graue Haare, ich hoffe die bemerkt keiner


Ich erinnere mich noch daran, gesagt zu haben .....ach egal... Die Frisur war ok ... leider noch nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. Ich wollte einen modernen Schnitt und nicht zuuuuu langweilig.

Außerdem hingen mir STÄNDIG die Haare im Gesicht! Arg das macht einen doch wahnsinnig!

Nächster Versuch nun beim Friseur gleich um die Ecke. Naja zumindest fast ... erst links, dann rechts und dann geradeaus und noch zweimal links rechts, links rechts.

Ich glaub das ödet sogar dich an oder liebes Tagebuch?

Der Friseursalon von außen

Dürerstr. 49    *     01307 Dresden




Von innen

da saß ich ...genau da :D

Und fertsch:



Hach ich gefall mir so :P Und nein ich bin nicht eingebildet, nur sehr zufrieden mit meiner neuen Frisur *strahl*

Dankeschön Katrin <--- tolle Friseuse oder sagt man Friseurin   :)









Montag, 20. April 2015

13. Animenight in Dresden



19.04.2015


 Seit meine Tochter ein richtiges Cosplay Outfit bekommen hat, sind wir irgendwie ständig auf CONs.

Con ist die Abkürzung für Convention falls du das nicht wusstest liebes Tagebuch. Kurz gesagt eine Zusammenkunft ;)

Erst waren wir auf der DeDeCo in Dresden:

CAPTAIN  Jack Sparrow aus Fluch der Karibik

Game of Thrones Gruppe

Ruffy und Nami aus One Piece

Yuki Cross aus Vampire Knight

 dann auf der Leipziger Buchmesse


Abby aus NCIS


Big Daddy aus dem Game BioShock

Katarina aus League of Legends


Ein Ork würde ich behaupten :P


The Riddler und Poisen Ivy

 und erst letzten Freitag waren wir bei der Animenight in Dresden.

Yoshino aus Date a live


Kagome (meine kleine Schwester *stolz bin* ) und Inuyasha aus Inuyasha

Jeanne aus Jeanne die Kamikaze Diebin


Wo ich auf der Dedeco noch ein bißl Schiss hatte, die Leute anzusprechen (ja ich bin schüchtern), hab ich seit der LBM keine Berührungsängste mehr.

Meine Tochter sagt: "Mama fotografier die da drüben" und ich renn los. Das endet dann meist in einem Stundenlangen Run auf die Cosplayer *schwitz*


Schwierig wirds erst wenn sie beispielsweise sagt:

"Mama da ist Junko Enoshima von Dangan Ronpa"                                     

   "Ööööhhh wer?" "Wo?" "Wie sieht sie aus?"


"Oh man Mama, jetzt ist sie weg"


"Puh"

Junko Enoshima doch noch erwischt :P (Dedeco)

Meine Tochter ist natürlich selbst auch Cosplayer und zwar Asuna aus Sword art online.

auf der Dedeco

Kirito und Asuna auf der Leipziger Buchmesse

ganz vertieft beim Comic Tempel Stand auf der Animenight

Hach sieht meine kleene nicht einfach bezaubernd aus ^_^

Die Animenight ist die kleinste Veranstaltung und ich muss zugeben, dass sie mir nicht ganz so gut gefällt wie die Leipziger Buchmesse und die Dedeco.

Trotzdem habe ich mich gefreut, das ich bei der Animenight mal einen Kimono tragen durfte *jey*


Ich seh zwar ganz schön dick drin aus, was vielleicht auch daran liegt, dass ich noch ein T-shirt und eine Jacke drunter getragen habe. Die ich in der Aufregung vergessen habe auszuziehen *Augen roll*


Ich freu mich trotzdem. Vielleicht hab ich nie wieder die Chance einen Kimono zu tragen.

Ein Kurzer Anime wurde auch gezeigt. Garden of words. Der langweiligste Anime den ich jemals gesehen habe.

Als wir dann noch 12 Minuten auf den Bus warten sollten, haben wir (meine Tochter, meine Schwester, meine Mama, meine Freundin mit ihren beiden Kindern und ich) noch ein paar Runden Hascher gespielt.

Das hab ich schon so lange nicht mehr gemacht und es war toll. Die Zeit ist vergangen, wir hatten alle Spaß und keiner hat gefroren *smile*


Samstag, 18. April 2015

[unboxing] Müller Look Box



18.04.2015


Endlich halte ich meine Müller Look Box in den Händen *hiicks*

Ich bin ja der Meinung, dass es die derzeit beste Box auf dem Markt ist. Auch wenn es wirklich nicht leicht ist sie mal zu ergattern ;)

Für nur 5 € gabs diesmal folgendes:



 Interessante Farbe ... i like


Mascara .... Mascara geht immer!  :D


 Eine knallige Farbe von  OPI   :D


 Nagellack der wie Edding auf meinen Nägeln halten soll. Soso... ich werds mal testen.


 s. Oliver Parfüm riecht gar nicht mal so schlecht :)



Und hier nochmal ein Gruppenbild. Alle mal bitte kurz zusammenrutschen.Jaaa genau so ..


Gratisproben waren auch wieder dabei.



Schade das 2 Lacke drin sind, irgendwie war ich da etwas enttäuscht.
Klar ich war mal ein Nagellacksuchti, aber die Betonung liegt eben auf  war.

Nun gut, für den Preis möchte ich trotzdem nicht meckern, das kommt dann irgendwie undankbar rüber und das bin ich weiß Gott nicht.

Ich freue mich einfach, dass ich das Glück hatte, eine Box zu gewinnen.

Donnerstag, 16. April 2015

Wenn der Postbote 2 mal klingelt


16. April 2015


Hach ich liebe es, wenn der Pakettypi klingelt.
Das ist für mich immer wie Geburtstag und Weihnachten zusammen.
Klar es gibt auch Tage, wo ich mich erst freue und meine Mundwinkel dann doch nach gaaaanz
weit unten wandern. Beispiel: Es klingelt ...

 "hallo?"
         "hallo hier ist der Paketdienst" 

... innerlich denk ich dann: *wuuuu ein Paket für mich ... strahl*

       "Könnten Sie bitte ein Paket für "Kuhliefumdenteich" annehmen?"

*manno* *gemein*

Aber heute war die Lieferung für mich und es waren es gleich 3 Pakete. *juhu*

Als erstes gabs ne Überraschung von Maybelline New York.
Ich habe mich so sehr drüber gefreut  -  Danke :)


 Die Lacke sehen wieder mal toll aus. Ich finde die von der Haltbarkeit auch spitze.
Leider brechen meine Nägel ständig ab und deshalb habe ich auch momentan keinen Lack drauf.

Die anderen 2 Pakete waren Bestellungen von mir.

Meine kleine Schwester hat bald Jugendweihe und da hab ich mich gefreut, als Mutti mich gefragt hat, ob ich vielleicht die Kuchen backen würde. Ich liebe es zu backen.

Einmal hab ich bei SallysTortenwelt bestellt.

San apart - versuch das mal hier im Laden zu finden!! Hier in Dresden war ich im Netto, im Aldi, Konsum und Edeka und überall nüx.

Vanillekonzentrat - kann ich immer gebrauchen und leider gibts das scheinbar auch nicht in den oben erwähnten Läden.

Tortenretter - ja der wird mir noch ganz nützlich sein :)


Und gleich das zweite Paket aufgerissen.



Dieses Set hat mich 18 Euro gekostet, der Versand war kostenlos. Gefunden hab ich es auf Amazon.

Damit kann ich Torten dekorieren und Fondant bearbeiten. Hach ich freu mich schon richtig drauf.

So jetzt setz ich mich gut gelaunt auf die Couch und schaue Germanys Next Topmodels.







Mittwoch, 15. April 2015

Liebes Tagebuch



15. April 2015


Liebes Tagebuch,


nur damit de Bescheid weißt, wer hier reinschreibt, beschreibe ich mich mal kurz.

Mein Name ist Iwi, bin 34 Jahre jung, komme aus dem wunderschönen Dresden und will hier einfach nur aufschreiben was mich bewegt.
Von alltäglichen Aufregern bis hin zu witzigen Sachen, die mir manchmal passieren, einfach weil ich schusselig bin :P 

Ich bin ein ruhiger Mensch der einfach gerne lacht und auch super gerne andere Menschen zum Lachen bringt. Selbst wenn jemand über mich lacht, Hauptsache er oder sie lacht. :)  Es wird sowieso viel zu wenig gelacht, finde ich.

Ab und zu bin ich auch mal kreativ. Ob ich was zeichne oder backe oder schreibe oder mich verrückt anpinsel oder oder ...

Und noch was liebes Tagebuch, alles was ich dir hier schreibe bleibt unter uns. Damit wir uns verstehen :D 

das bin ich