Donnerstag, 4. Juni 2015

Pinsel reinigen ohne Wasser


04.06.2015


"Quatsch das geht doch gar nicht."


"Hygienisch ist das aber nicht?!"



"Kenn ich schon *abwink*"


"Ich kenns noch nicht, erzähl mir mehr!!"


Da will ich weggehen und mich noch schnell fertig schminken, habe aber nicht so viele Pinsel, wie ich Farben nutzen möchte. Mh blöd. 

Doch es gibt da einen Trick mit dem die Pinsel schnell gereinigt werden können ohne sie waschen zu müssen.

Ich bin echt froh den Tipp im Internet gefunden zu haben und vielleicht kennt ihn der ein oder andere ja noch nicht.

Benötigt werden:

Ein Harrteildingenskirchen (<-- beispielsweise im DM Drogeriemarkt gibts die Teile zu kaufen :)


...puh Mensch wie nennt man die Teile denn? So ne Art Haargummi in groß und halt bißl anders als die üblichen.
Is heut aber auch nich einfach *grumml* 



Einen Pinsel



Lidschatten

Kein Wasser! 




Ich nehme also die erste Farbe und trage sie über meinem Auge auf.
Um die nächste Farbe nicht mit der vorherigen Farbe zu vermischen (zumindest nicht in der Palette), bräuchte ich noch einen Pinsel. Wenn der nun aber gerade gewaschen und zum trocknen beiseite gelegt ist, nehme ich mir einfach mein Haarteil Dingens.

natürlich erst nach dem "Videodreh" fotografieren = drecksch


und nun streiche ich ganz vorsichtig mit dem Pinsel drüber.  Und weil ich nicht gut im erklären bin, hab ich ein ganz kurzes Video dazu gemacht. Meine Tochter hat ihre Hand zur Verfügung gestellt. :D




Der Pinsel ist also wieder sauber und ich kann mich weiter schminken *strahl* 

Ganz einfach oder? :D

 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen