Dienstag, 24. Mai 2016

Gestorben am 24.05.2016



24.05.2016




Heute Nacht ist in unserem Haus ein Mann zu Tode gekommen.
Ich weiß nichts über die genauen Umstände, möchte dazu trotzdem ein paar Zeilen verfassen.

Zwischen 0:00 Uhr und 1:00 Uhr ist mein Sohn wach geworden, weil etwas "laut geklatscht" hat.
"Mama dann habe ich aus dem Fenster gesehen und da lag ein Mann vor dem Hauseingang mit zermatschtem Kopf. 

Kein Ahnung ob dieser Mensch aus einem der oberen Stockwerke gesprungen ist, gestoßen wurde oder einfach nur unglücklich gefallen ist.

Auch wenn ich  natürlich nicht weiß ob er gesprungen ist, fände ich das natürlich schlimm. Seit mein Papa nicht mehr da ist, wünschte ich mir jeden Tag, dass er noch da wäre und wie toll es sein würde, wenn wir noch vieles gemeinsam machen könnten. Wenn er einfach mehr Zeit gehabt hätte.
Deshalb kann ich Menschen nicht verstehen, die Ihrem Leben einfach so ein Ende setzen.

Für mich ist das trotzdem in diesem Fall am wahrscheinlichsten. Erstens sind die Fenster ziemlich hoch, sodass ein Unfall praktisch ausgeschlossen werden kann. 
Nun ja, gestoßen kann noch sein. Das will ich mir aber auch nicht vorstellen.

Egal wie dies passiert ist, es ist einfach schrecklich. Und ich wünsche all seinen Lieben, viel Kraft für die nächste Zeit.

Mein Sohn ist, auch wenn er es natürlich nicht zugeben würde, ganz schön sensibel und ich mache mir jetzt einfach Sorgen, wie er das Ganze verkraftet. Von seinem Fenster hatte er leider einen sehr guten Blick auf den Toten.

Glücklicherweise hat meine Tochter nicht aus dem Fenster gesehen und sich am Morgen nur über das grelle Licht beschwert.

Traurig ...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen